Team-Training

/Team-Training

Boxenstopp für High Performer: Quellen des Auftankens nutzen

In der Generation meines Vaters hat es geheißen, hart, lange und pausenlos zu arbeiten. Eine Rast einzulegen war ein Zeichen von Faulheit oder von Schwäche. Beides schwer verpönt! "Wer rastet, der rostet." mahnt der Volksmund. Doch in der Formel I, die für höchste Geschwindigkeit steht, ist der Boxenstopp nicht mehr wegzudenken. Mich selbst hat es [...]

Bereichernde Vielfalt

Im Tierreich gibt es viele Beispiele von Symbiosen, die allen Beteiligten Nutzen bringen. So buddelt der Knallkrebs das gemeinsam bewohnte Loch frei während die Partnergrundel wachsam vor Gefahren warnt. Homogene Teams fühlen sich häufig harmonischer. Doch Unterschiedlichkeit macht kreativ. Albert Einstein: "Wenn 2 immer einer Meinung sind, ist einer überflüssig." Projektteams leben z.B. von der [...]

Parallelen zwischen Tauchen und Business – Slideshow in der „Die Presse“

Seit einiger Zeit verstehe ich mich als Business-Taucherin für langen Atem & kluge (Selbst-)Steuerung in den gesellschaftlichen & wirtschaftlichen Strömungen mit einem Leistungsspektrum fröhlich-bunt wie ein Korallen-Riff und das mit Tiefgang. Im Möglichkeits-Meer hat es jetzt den Lebensraum bekommen: Impuls & Wirkung erschließt die Weiten der Ozeane, die die Themen-Kontinente & -Inseln unserer KundInnen verbinden. [...]

Beziehungen als gesunder Nährboden

Meinen Kindern habe ich schon frühzeitig gebetsmühlenartig mitgegeben: "FreundInnen hat man nicht. Freundschaften muss man pflegen." Natürlich gilt dies für alle Formen von Beziehungen - auch für die beruflichen. Das No-Go schlechthin von Netzwerken ist, wenn ich mich erst dann an die anderen wende, wenn ich etwas von ihnen brauche. Doch zunächst muss ich einmal [...]

Selbststeuerung im Buddy-TEAM statt Partnerschafts-Passiv

Kennen Sie Aussagen wie „Wir müssen noch die Koffer packen.“ Oder „Wir sollten die Hecke wieder schneiden.“ Im Klartext heißt das: „Ich habe keine Lust. Bitte mach‘ es du!“ In diesen Fällen bedeutet „Wir müssen“ und genauso „Ihr müsst …“ die verteilte Verantwortungslosigkeit: Jeder könnte es machen und keiner fühlt sich angesprochen, wie es in [...]

Trainer of the Year 2016 – zum 7. Mal in Folge – und insgesamt 10. Auszeichnung

Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich am 23.2.2017 im Campus der Erste-Group zum 7. Mal in Folge als "Trainer of the Year" ausgezeichnet wurde. Was mich ganz besonders freut ist, dass diese Auszeichnung auf der Auswertung aller TrainingsteilnehmerInnen aller meiner Trainings bei IIR eines ganzen Jahres beruht. Im Sinn meines seit den 80er-Jahren [...]

Storytelling: die Kraft merk-würdiger Geschichten

Spiegel der Erkenntnis Reflexionsfähigkeit ist eine der wichtigsten sozialen Kompetenzen. „Erkenne Dich selbst“ kann man im Apollontempels in Delphi  lesen. Das ist nicht so einfach, wie es klingt. Der Dunning-Kruger-Effekt wurde mit dem satirischen Nobelpreis ausgezeichnet, weil er zunächst zum Schmunzeln und dann zum tieferen Nachdenken führt: die beiden Forscher erkannten, dass inkompetente Menschen teilweise [...]

Was Führungskräfte von Theater-RegisseurInnen lernen können

Theater-Regie-Impulse für High Performance im Business: Es heißt, der Entwurf für ein Theater sei zugleich der Entwurf für eine Gesellschaft. Nicht zufällig verstehen wir unter Performance sowohl eine künstlerische Aufführung als auch die Leistung von Unternehmen. Es gibt viele Parallelen zwischen den Theater- und den beruflichen Bühnen. Wenn wir anderen Ideen schmackhaft machen möchten, Verbündete [...]

Perspektivenwechsel mit Tiefgang

„Tauchen im Ozean des Lebens. Tauch-Erfahrungsschätze für den privaten & beruflichen Alltag“ Wie gut wissen Sie, was Ihnen gut tut? Nicht nur Glück und Zufriedenheit, Erfüllung und Erfolg, sondern auch Entspannen und Auftanken ist hochgradig individuell. Im Zuge meiner vielen Tauchreisen ist mir zunehmend bewusst geworden, wie wertvoll und nützlich die Erkenntnisse und umfangreichen Erfahrungsschätze [...]

Klug (ver-)handeln: Das Ergebnis im Auge – und die Zeit danach!

Vertrauen gegen Vertrauen? „Österreich ist ein einziges Netzwerk von Netzwerken.“ spielt Prof. Malik, Managementzentrum St. Gallen, auf die Überschaubarkeit der Österreichischen Strukturen an, wo sich Wege immer wieder kreuzen. Das heißt auch: Man kann sich keine wirklichen Feindschaften leisten. Wer weiß in welcher Form man sich wieder begegnet und welche Abhängigkeiten dann bestehen. Hartes, kämpferisches [...]

Von |2016-09-09T06:15:58+00:009. September 2016|Leadership, Team-Training|0 Kommentare