Lebensführung

/Lebensführung

Unser lernfreudiges Hirn – Paradigmenwechsel des Lernens

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr." glaubt der deutschsprachige Volksmund. Zum Glück irrt er in diesem Fall. Das Jahrzehnt 2000 bis 2010 wurde zu Recht zum Jahrzehnt der Hirnforschung ausgerufen. So viele sensationelle Erkenntnisse wurden erzielt. Eine der wesentlichsten und erfreulichsten: Unser Hirn ist unglaublich plastisch und lernfähig. Tatsächlich lernt es immer unbewusst und [...]

Gesunde Führung

So wie Pflegepersonal auf Stationen mit hochansteckenden PatientenInnen viel für ihre Hygiene tun und ein intaktes Immunsystem brauchen, ist es sinnvoll in unserem dynamischen Arbeitsumfeld eigenverantwortlich auf unsere Psychohygiene und unser mentales Immunsystem zu achten. Den Führungskräften spielen dabei eine prägende Rolle. Christoph Wirl, Herausgeber des Magazins TRAiNiNG hat mit einigen ExpertInnen, so auch mit [...]

Boxenstopp für High Performer: Quellen des Auftankens nutzen

In der Generation meines Vaters hat es geheißen, hart, lange und pausenlos zu arbeiten. Eine Rast einzulegen war ein Zeichen von Faulheit oder von Schwäche. Beides schwer verpönt! "Wer rastet, der rostet." mahnt der Volksmund. Doch in der Formel I, die für höchste Geschwindigkeit steht, ist der Boxenstopp nicht mehr wegzudenken. Mich selbst hat es [...]

Wertschätzendes Miteinander der Generationen als Brücke über die Digitale Kluft

Selbst 1961 geboren zähle ich zu den „Baby-Boomern“ und den „Digital Migrants“. Doch mit den „Digitalen IndividualistInnen“ der vielzitierten Generation Y und Z bzw. Millennials weise ich mehr Ähnlichkeiten auf als diese mit den gleichaltrigen „Adaptiv-Pragmatischen“ oder „Konservativ-Bürgerlichen“. Als 22-jährige habe ich erlebt, was es heißt, sich als junger Mensch Gehör bei deutlich Älteren zu [...]

Mentale Orthopädie® für gute Standfestigkeit und einen starken Auftritt

Orthopädie ist die Lehre des Aufrichtens. Mentale Orthopädie® bestärkt Menschen, sich in der inneren Haltung aufzurichten und ihr Rückgrat zu entfalten. Für aufrecht-aufrichtige Beziehungen zu anderen. OrthopädInnen beschäftigen sich mit der Wirbelsäule, dem guten Stand und dem festen Gang, ich als Mentale Orthopädin® mit dem Rückgrat, der inneren Standfestigkeit und der mentalen Beweglichkeit. Die Wirbellosen [...]

Mut zur Entscheidung. Entschlossen zum Erfolg.

„Soll ich oder soll ich nicht?“ Das eigene (berufliche) Leben zu gestalten bedeutet Entscheidungen zu treffen. Das ist immer mit der Ungewissheit zukünftiger Entwicklungen verbunden und damit mit Risiko behaftet. Wie kann man Veränderungsängsten mutig begegnen und Risiken angemessen absichern? Wie kann man lähmende Zweifel überwinden? Entscheiden heißt immer auch loszulassen, denn ich kann mich [...]

HIN-Bildung statt Fort-Bildung: Vom Alten lernen Neues zu machen

Unsere Welt der Umbrüche braucht die Haltung von „Erfahrenen AnfängerInnen“, die ihre Erfahrungsschätze in geänderten Situationen in neuer Weise nutzen, die Kraft aus den bereits erzielten Erfolgen schöpfen und damit neugierig, wissbegierig und lernfreudig Neuland erkunden. Lebenslanges Lernen bedeutet auch, vom Alten für Neues zu lernen. So bin ich jetzt Speaker, Trainer & Coach für [...]

Möglichkeits-Meer im Naturhistorischen Museum Wien

Am 8.10.2018 haben wir zwei Jubiläen gefeiert: Vor 35 Jahren bin ich in die Erwachsenenbildung gestartet und vor 20 Jahren habe ich mein Unternehmen "Impuls & Wirkung - Herbstrith Management Consulting GmbH" gegründet. Im Zusammenfluss mit 30 Jahren Tauchen mündet das im Möglichkeits-Meer. Geladen haben wir ins Naturhistorische Museum in Wien. Und das aus gutem [...]

Gut im Fluss statt Workaholic

Als Ex-Workaholic ist nachhaltig-gesunde Leistungsstärke ein Lebensthema von mir. In Anlehnung an Paul Watzlawiks "Für jemanden, der nur einen Hammer kennt, schaut alles wie ein Nagel aus." hatte ich die Erkenntnis "Für eine Kämpferin schaut alles wie ein Kampf aus." Beim Strömungstauchen lernt man, dass man in beglückender Leichtigkeit mit vertrauensvollem Einlassen und kluger Selbststeuerung [...]

Parallelen zwischen Tauchen und Business – Slideshow in der „Die Presse“

Seit einiger Zeit verstehe ich mich als Business-Taucherin für langen Atem & kluge (Selbst-)Steuerung in den gesellschaftlichen & wirtschaftlichen Strömungen mit einem Leistungsspektrum fröhlich-bunt wie ein Korallen-Riff und das mit Tiefgang. Im Möglichkeits-Meer hat es jetzt den Lebensraum bekommen: Impuls & Wirkung erschließt die Weiten der Ozeane, die die Themen-Kontinente & -Inseln unserer KundInnen verbinden. [...]