Konfliktmanagement

Startseite/Konfliktmanagement

Aus Spannung Spannendes ermöglichen

Traditionell werden Konflikte als "Krankheiten" der Beziehung betrachtet. Das äußert sich im Sprachgebrauch. Wir sprechen von Konfliktkeimen & -symptomen, von latenten Konflikten die ausbrechen, in der Rhetorik kann man sogar gegen Konflikte vorbeugend impfen, indem man selbst zu erwartende Gegenargumente in abgeschwächter Form einbringt und entkräftet - und so gegen Killerargumente immunisiert. Systemisch betrachtet sind [...]

Killerargumente gekonnt kontern

Killerphrasen sind „Prachtexemplare destruktiver Kreativität“, wird doch sehr viel Energie und Arbeitszeit nur auf ein einziges Ziel gelenkt: die Meinung des anderen unterbinden, eine Diskussion mit dem Austausch von Argumenten zu verhindern und die eigene Anschauung bedingungslos durchzusetzen. Bereits hier ist klar: die Verwendung von Killerphrasen ist kein Mittel bei der Suche nach der besten [...]

Bereichernde Vielfalt

Im Tierreich gibt es viele Beispiele von Symbiosen, die allen Beteiligten Nutzen bringen. So buddelt der Knallkrebs das gemeinsam bewohnte Loch frei während die Partnergrundel wachsam vor Gefahren warnt. Homogene Teams fühlen sich häufig harmonischer. Doch Unterschiedlichkeit macht kreativ. Albert Einstein: "Wenn 2 immer einer Meinung sind, ist einer überflüssig." Projektteams leben z.B. von der [...]

Zauberworte: Sprache schafft Wirklichkeit

In der aramäischen und hebräischen Sprache gibt es nur einen gemeinsamen Begriff für Wort und Tat. Erst in der griechischen Kultur erfolgt die Trennung zwischen Sprechen und Handeln. Tatsächlich gibt es Situationen, in denen man daran zweifelt, ob die Handelnden die Gleichen wie die Sprechenden sind. Ja sagen und nein tun ist zumindest in Ostösterreich [...]

Souverän 4.0 in der VUCA-Welt

Schon Heraklit mahnt: "Heute schon tun, woran andere morgen erst denken, denn beständig ist nur der Wandel." Offensichtlich war bei den Griechen Veränderungsbereitschaft auch schon ein Thema. Doch der Wandel ist nicht mehr beständig sondern unterliegt selbst einer wesentlichen Veränderung: vom continuous zum disruptive Change. Die Strömungen der VUCA-Welt Was derzeit in unserer Gesellschaft und [...]