Überlebensfähigkeit

Startseite/Schlagwort: Überlebensfähigkeit

In wertschätzend-kritischer Zuversicht Gefahren begegnen

Unser Hirn ist optimiert, um bestmöglich unser Überleben zu sichern. Allerdings waren die Rahmenbedingungen während der Entwicklung unseres Hirns die des Rudels in der Steppe. Angst ist das intensivste Gefühl in unserem Hirn – soll es doch vor Gefahren schützen. Stress erzeugt Tunnelblick. Das schränkt unsere Wahrnehmungsfähigkeit drastisch ein und hemmt unsere rationale Denkleistung. Die [...]

Hilfe annehmen! So macht dich deine Schwäche stark

Sehr gerne bin ich der Einladung gefolgt, im Rahmen der Jubiläumsfeier "25 Jahre Betriebshilfe" eine Festansprache in der Wirtschaftskammer Klosterneuburg zu gestalten. Wer so wie ich selbst vom Stressverstärker "Sei stark!" geprägt ist, wird vermutlich zunächst versuchen, sich selbst zu helfen. Das ist auch gut so. Eigenwirksamkeit & Eigenverantwortung zu stärken hat für mich zentrale [...]

Gemeinschaft macht überlebensstark

Wenn man selbst mitten drinnen steckt, kann man es nicht mehr hören: "Krise als Chance". Im Nachhinein hat es sich jedoch in meinem erfahrungsreichen Leben bewahrheitet: "Ganz besonders wertvolle Geschenke sind häufig als Problem verpackt" Das Lesen von „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben“ des dänischen Psychologieprofessors Ben Furman war ein [...]

Heiter-souveräne Gelassenheit statt Perfektionismus

Nicht nur Frauen neigen zu den Fallen Bescheidenheit und Perfektionismuss. Weit offen steht daher die Falle des schlechten Gewissens. Wir nehmen uns Rückschläge und Misserfolge zu sehr zu Herzen. Dem weit verbreiteten Spruch: „Niederfallen, aufstehen, Krone zurechtrücken und weitergehen.“ fehlt etwas Essentielles: Nämlich die Reflexion, was lerne ich daraus und was mache ich beim nächsten [...]

Über-Lebens-Set für stürmische Zeiten

So wie Gletscherbrüche tiefe Spalten aufweisen, so sind auch Umbrüche in unserem Leben von Wut und Trauer, Zweifeln und Ängsten geprägt. De-Mut als Zeichen der Größe und Würde Schicksalsschläge und über uns plötzlich hereinbrechende Wendungen, die sich unserem Einfluss entziehen, sind auch hervorragende Gelegenheiten, uns in Demut zu üben: Ja, es gibt auch Größeres, das [...]