Ins Hirn geschaut: das DiSG-Persönlichkeitsmodell aus neurobiologischer Sicht

Weil ich wissen wollte, was die Welt im Innersten zusammenhält, habe ich Physik studiert. Ich wollte Einblick gewinnen, welche Prinzipien und Zusammenhänge die Phänomene bewirken, die wir mit unseren Sinnen & Messgeräten wahrnehmen. Und weil mich mindestens genauso interessiert, was den Menschen zum Menschen macht, habe ich letzten Februar mit einem neurowissenschaftlichen Studium [...]

Von |2021-12-17T18:07:55+01:0017. Dezember 2021|Allgemein, Auftritt & Beziehungen, Beziehungen, Diversity Management, Mentale Orthopädie, Persönlichkeitsentwicklung|Kommentare deaktiviert für Ins Hirn geschaut: das DiSG-Persönlichkeitsmodell aus neurobiologischer Sicht

Beherzt mein Leben gestalten – Unerfreuliches weniger zu Herzen nehmen

Gute Nachricht: Lebensfreude & Zufriedenheit, Glück & Erfüllung, Zuversicht & Selbstvertrauen, Spaß & Humor ist zwar epigenetisch erblich, gibt es aber auch im 2. Bildungsweg! Das schlimmste Gefängnis vieler Menschen ist allerdings die Angst, was andere über sie denken. „Mach es allen Recht. Sei beliebt.“ ist ein weit verbreiteter Stressverstärker. „Ach hätte ich den Mut [...]

Nach oben