Sehr gerne habe ich die Einladung von DIGBIZ LEADER MEDIA angenommen, als Expertin für die Verbindungsstellen zwischen Hard Facts & Soft Skills meine Sicht auf die künstliche Intelligenz zu erläutern.

Algorithmen halte ich für exzellente – die Vergangenheit fortschreibende – Fachidioten.Das dafür exzellent.

Die Artifical Intelligence ist datenschlau. Wir Menschen sind hingegen bedeutungsschlau. Die Verbindung muss intelligent gestaltet werden.

Wenn wir nicht bewusst reflektieren und gegensteuern, führen die vereinfachenden Modellannahmen der AI in gesellschaftliche Fallen.

bullet-15

orin ich die Stolpersteine sehe und warum ich dennoch glaube, dass die sogenannte künstliche Intelligen zur Innovation wesentlich beitragen kann – obwohl ich sie nicht für intelligent und schon gar nicht für kreativ halte, können Sie hier weiterlesen.

Monika Herbstrith-Lappe

Über: Monika Herbstrith-Lappe

Geschäftsführende Unternehmerin von Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH, High Performance Coach, Keynote Speaker, Top Trainerin, Certified Management Consultant, Autorin von Büchern und Fachartikeln